Fernwartung

Fernwartung

Telefon-Nummer

Telefon-Nr.

F1-pcservice ●    schnelle und kompetente Hilfe bei PC-Problemen seit 2003

Empfehlungen

Auf dieser Seite werden im Laufe der Zeit praktische und zuverlässige Softwaretools sowie Anbieter von Diensten und Leistungen vorgestellt, die den Computer-Alltag einfacher, komfortabler oder sicherer machen können.
Alle hier präsentierten Programme und Serviceprovider haben sich im langfristigen Einsatz bei F1-pcservice und/oder dessen Kundschaft bewährt und weisen ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis auf.

SimpleSYN-Logo

Outlook-Synchronisation mit SimpleSYN

SimpleSYN ist die in der Fachpresse ausgezeichnete effektive Softwarelösung für die vollautomatische Synchronisation von Microsoft Outlook auf mehreren Computern. Nur wenige Schritte und schon ist das praktische Tool eingerichtet, sofort einsatzbereit und läuft unauffällig im Hintergrund.

Das Programm startet vollkommen automatisch die Outlook-Synchronisation sobald sich ein Outlook-Element geändert hat. Es gibt dabei keinerlei Beschränkungen auf Art oder Umfang der zu synchronisierenden Outlook-Elemente. Egal ob E-Mails, Termine, Kontakte, Notizen oder Aufgaben, mit SimpleSYN sind alle Outlook-Elemente immer aktuell. SimpleSYN ist dabei sehr flexibel in der Einrichtung. Richtung und Art der Synchronisierung (neue, geänderte und gelöschte Elemente) kann für jeden Outlook-Ordner individuell eingestellt werden. So können z.B. Änderungen am Outlook-Datenbestand in nur eine Richtung synchronisiert werden oder aber auch nur neue und geänderte E-Mails abgeglichen werden.

Die Software steht in zwei unterschiedlichen Versionen zur Verfügung. Die Standardversion ist ideal für alle Privatanwender, Teams, kleinere Unternehmen und Freiberufler geeignet, die Outlook-Daten vollautomatisch und kostengünstig im lokalen Netzwerk synchronisieren möchten. Die Businessversion bietet außerdem die Möglichkeit, Outlook weltweit und standortunabhängig über das Internet abzugleichen. Zusätzlich können durch eine Filterfunktion bestimmte Outlook-Elemente von der Synchronisierung ausgeschlossen werden. So erhält der Kollege etwa nur noch die geschäftlichen Termine, nicht aber die privaten Termine, die mit der Filterfunktion im Outlook Kalender ausgeschlossen wurden. Auch das Starten per Windows-Dienst ist in der Businessversion möglich.

Der Datenaustausch erfolgt hoch verschlüsselt und garantiert höchste Sicherheit beim Outlook-Synchronisieren. Eine Zwischenspeicherung der Daten in der Cloud findet nicht statt. SimpleSYN kann in gemischten Windows-Umgebungen (32-Bit/64-Bit) eingesetzt werden und unterstützt Outlook 2016, Outlook 2013, Outlook 2010 und Outlook 2007.

Die Standardversion kostet für 2 PCs 39,90 Euro (pro weiteren PC 19,95 Euro). Die Businessversion für 2 PCs ist für 69,90 Euro erhältlich (pro weiteren PC 34,95 Euro).

 

Supergünstige Angebote von STRATO - Hier klicken!

Internetdienste-Anbieter STRATO

Die STRATO AG ist ein großer deutscher Internet-Provider mit einer breiten Angebotspalette und Sitz in Berlin, der sich u.a. durch günstige Preise, erstklassigen Service, TÜV-geprüfte Sicherheit und hohe Vefügbarkeit auszeichnet. Hierfür wurde STRATO bereits vielfach preisgekrönt.

 

Eine Domain dient zum Abrufen Ihrer Website. Wenn Sie eine Internetpräsenz für Ihr Geschäft, Hobby, Verein, Blog oder irgendeine weitere Website benötigen, sollten Sie sich zuerst eine Domain reservieren, bevor es ein anderer tut. Gibt man diese Internetadresse später im Browser ein, so kann man Ihre Online-Präsenz weltweit sehen. Sie können auch mehrere Domainnamen reservieren, die dann alle zu Ihrer Website führen. Alles zum Thema STRATO Domain

 

Eine eigene Mail-Domain ermöglicht es, Postfächer mit einem weltweit einmaligen Domänenteil einzurichten, z.B. IhrName@IhreDomain.de oder IhreFunktion@IhreFirma.com. Dadurch erreichen Sie neben der Individualität zusätzlich eine größere Seriosität und verringern die Gefahr von Irrläufern. Alles zum Thema STRATO Mail

 

Um eine Website, einen Blog oder einen Onlineshop im Internet zu präsentieren, wird Speicherplatz (Webspace) auf einem Server benötigt, der über das Internet erreichbar ist. Solche Webserver, auf denen die Daten Ihrer Internetpräsenz bereitgehalten (gehostet) werden, werden von Dienstanbietern (Providern) zur Verfügung gestellt. Alles zum Thema STRATO Hosting

 

Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Fotos, bevor es zu spät ist. Der Online-Speicher HiDrive hat für jeden Bedarf die passende Lösung - ob Privatnutzer oder Firmenkunde. Auf den HiDrive-Dateimanager können Sie rund um die Uhr zugreifen - von jedem internetfähigen Gerät. Dateien hochladen - auch mobil Dank der HiDrive-App. Alles zum Thema STRATO HiDrive

 

Mehr zu den genannten und den weiteren Diensten und Angeboten sowie den häufigen Sonder-Aktionen und der Geld-zurück-Garantie von STRATO erfahren Sie hier: STRATO

Sicherheitshinweise des BSI für Bürger

Sicherheitsupdate für den Google Chrome Browser

22.09.2017:
Chromium ist die Open-Source Variante des Google Chrome Browsers. Chromium ist für verschiedene Betriebssysteme, u.a. für BSD, Linux und Windows verfügbar. Chrome ist ein kostenfreier Webbrowser des Google-Konzerns. Er ist für Windows (ab Windows XP), Mac OS X, Linux, Android und iOS verfügbar. Das Programm ist ein integraler Bestandteil des Google Chrome OS. Mit der Veröffentlichung der Google Chrome Browser Version 61.0.3163.100 behebt der Hersteller insgesamt drei Sicherheitslücken. Zwei der angegebenen Sicherheitslücken besitzen nach Einstufung des Herstellers eine hohe Kritikalität. Ein Angreifer aus dem Internet kann durch Ausnutzen der Sicherheitsanfälligkeiten vermutlich beliebige Programmbefehle zur Ausführung bringen und die Verfügbarkeit des Systems beeinträchtigen.


Sicherheitsupdate auf Apple iOS 11

21.09.2017:
iOS ist das Standardbetriebssystem auf Apple-Geräten wie iPhone, iPod touch und iPad. Es wurde auf Basis des Betriebssystems MAC OS X entwickelt. In verschiedenen von Apple iOS bis einschließlich Version 10.3.3 intern verwendeten Komponenten existieren eine Reihe von Sicherheitslücken. Ein Angreifer aus dem Internet kann diese für die Darstellung falscher Informationen, die unautorisierte Ausführung eines Programms in Ihrem Webbrowser und damit das Ausspähen von Informationen sowie das Bewirken von Denial-of-Service-Zuständen (Gerät reagiert nicht) ausnutzen. Befindet sich der Angreifer in einer privilegierten Position im Netzwerk ist es ihm unter bestimmten Randbedingungen sogar möglich, die Daten auf Ihrem Gerät komplett zu löschen. Ein Angreifer der Zugriff auf Ihr Gerät hat, kann außerdem Sicherheitsvorkehrungen umgehen und unerlaubt ein unverschlüsseltes Backup erstellen.


Apple veröffentlicht Sicherheitsupdates für den Safari Webbrowser

20.09.2017:
Der Webbrowser Safari wurde von Apple für MAC OS X entwickelt. Apple schließt mit der neuen Safari Version für OS X El Capitan und macOS Sierra drei Sicherheitslücken, durch die ein Angreifer aus dem Internet falsche Informationen darstellen oder ein Skript in Ihrem Browser zur Ausführung zu bringen kann. In vielen Fällen dienen derartige Angriffe zum Erlangen von sensitiven Informationen, die dann für weitere Angriffe genutzt werden können. Die Ausnutzung der Sicherheitslücken erfolgt durch den Besuch einer bösartig manipulierten Webseite, zu deren Besuch Sie ein Angreifer beispielsweise mit einer SPAM-Email verleiten könnte.


Sicherheitsupdate auf Apple iOS 11

20.09.2017:
iOS ist das Standardbetriebssystem auf Apple-Geräten wie iPhone, iPod touch und iPad. Es wurde auf Basis des Betriebssystems MAC OS X entwickelt. In verschiedenen von Apple iOS bis einschließlich Version 10.3.3 intern verwendeten Komponenten existieren eine Reihe von Sicherheitslücken. Ein Angreifer aus dem Internet kann diese für die Darstellung falscher Informationen, die unautorisierte Ausführung eines Programms in Ihrem Webbrowser und damit das Ausspähen von Informationen sowie das Bewirken von Denial-of-Service-Zuständen (Gerät reagiert nicht) ausnutzen. Befindet sich der Angreifer in einer privilegierten Position im Netzwerk ist es ihm unter bestimmten Randbedingungen sogar möglich, die Daten auf Ihrem Gerät komplett zu löschen. Ein Angreifer der Zugriff auf Ihr Gerät hat, kann außerdem Sicherheitsvorkehrungen umgehen und unerlaubt ein unverschlüsseltes Backup erstellen.


Sicherheitsupdate für Joomla!

20.09.2017:
Joomla! ist ein Content Management System, mit dem Webauftritte und Internet-Anwendungen erstellt werden können. Es ist einfach zu benutzen und zu erweitern. Die Software steht unter einer Open Source Lizenz und ist frei verfügbar. Joomla! schließt mit dem aktuellen Sicherheitsupdate zwei neue Sicherheitslücken, die es einem Angreifer aus dem Internet ermöglichen Informationen auszuspähen.


Sicherheitsupdates für CCleaner

19.09.2017:
CCleaner ist eine Anwendung der Firma Piriform zur Optimierung der Betriebssysteme Windows, macOS und Android. In seiner kostenpflichtigen "Business Solutions" Version für Windows verfügt das Tool über einen automatischen Updatemechanismus. Microsoft Windows ist ein graphisches Betriebssystem des Unternehmens Microsoft.


Sicherheitsupdates für Android

18.09.2017:
BlackBerry powered by Android ist die von BlackBerry Ltd. überarbeitete Version von Google Android zum Einsatz auf BlackBerry Smartphones. Android ist ein Betriebssystem und eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks und Tablet-Computer. Sie wird von der Open Handset Alliance entwickelt, deren Hauptmitglied der Google-Konzern ist. LG Mobile produziert Mobiltelefone mit einem angepassten Google Android Betriebssystem. Samsung Mobile produziert Mobiltelefone mit einem angepassten Google Android Betriebssystem. Google schließt mit den aktuellen Sicherheitsupdates für das Handy-Betriebssystem Android eine Vielzahl von Sicherheitslücken, von denen ein Teil als kritisch eingestuft wird. Die Sicherheitslücken können von einem Angreifer aus der Ferne ausgenutzt werden, beispielsweise wenn Sie eine schädliche App installieren oder eine präparierte Webseite besuchen. Der Angreifer kann dann persönliche Informationen über Sie ausspähen, das Gerät oder Teile der Funktionen abschalten und beliebige Programme auf dem Gerät ausführen, so dass Sie es unter Umständen nicht mehr verwenden können.




Weitere Nachrichten des BSI außer den hier dargestellten aktuellsten 7 RSS-Feeds finden Sie hier.